Schlagwort-Archive: Heimatverein Alt-Ahrweiler

OBG besucht stillgelegten Regierungsbunker in Ahrweiler

Oberursel (10.08.2014).- Einem der geheimsten und teuersten Bauwerke des Kalten Krieges stattete die Oberurseler Bürgergemeinschaft (OBG) am 10. August 2014 ihren Sommerausflug ab. Zwischen 1962 und 1971 entstand unter dem Ahrgebirge in Marienthal ein so genannter Ausweichsitz der Verfassungsorgane, der im Verteidigungsfall bis zu dreitausend Vertreter des Bundestages, Bundesrats und der Bundesregierung hätten aufnehmen können. Dort wären sie im Falle eines Atomkrieges für bis zu 30 Tage versorgt gewesen. Echte Sicherheit jedoch gab es auch für sie nicht, denn der Bunker hätte, wie die Ausflügler aus Oberursel erfuhren, einem Volltreffer einer Atombombe mittlerer Sprengkraft nicht standgehalten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen