Bundesverdienstkreuz für Dr. Christoph Müllerleile

161011-bundesverdienstkreuz-mullerleile1

Dr. Christoph Müllerleile

Oberursel, 11.10.2016. (AB)  Die Verdienste von Christoph Müllerleile sind zahlreich. Von Jugend an hat sich Dr. Christoph Müllerleile ehrenamtlich sozial, religiös und politisch tatkräftig und nachhaltig engagiert.

Daher wurde ihm heute im Rahmen einer Feierstunde im „Historischen Rathaus“ das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Stellvertretend für den Bundespräsidenten wurde die Übergabe durch Landrat Ulrich Krebs vorgenommen. Eine passender Übergabeort für den geschichtsbegeisterten Müllerleile.

161011-bundesverdienstkreuz-mullerleile2

Landrat Ulrich Krebs bei der Auszeichnung

Landrat Krebs führte in seiner Ansprache durch die sehr vielen und unterschiedlichen Aktivitäten von Christoph Müllerleile. Es wird wohl niemand, außer ihm selbst, gelingen können, nichts zu vergessen. Bürgermeister Hans-Georg Brum konnte in seinem Grußwort mit zahlreichen und durchaus humorvollen Anekdoten aufwarten. Heribert Scharrenbroich, Vorsitzender des Kuratoriums von CARE Deutschland-Luxemburg, gab interessante Einblicke in das Wirken des Fundrasers Müllerleile. Scharrenbroich war es auch, der die Auszeichnung durch den Bundespräsidenten beantragt hatte. Margarete Portefaix, Ehrenbürgerin von Oberursel und Gestalterin der Städtepartnerschaft mit Epinay-sur-Seine, warf den Blick auf die vielen Aktivitäten mit der Müllerleile die Städtepartnerschaft tatkräftig unterstützte. Ihm hatte sie es seinerzeit zu verdanken, dass viele Oberurseler sie in Epinay persönlich aufsuchten, da Müllerleile ihre Anschrift in einem Reiseführer für Oberurseler Partnerschaftstouristen veröffentlichte.

161011-bundesverdienstkreuz-mullerleile

Ulrich Krebs, Elisabeth und Christoph Müllerleile

Die Oberurseler Bürgergemeinschaft (OBG) gratuliert Dr. Christoph Müllerleile ganz herzlich und ist froh, ihn in den eigenen Reihen zu wissen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.