OBG lädt zur Diskussion ein

Zu einem Gespräch über die neuesten Entwicklungen im Zusammenhang
mit dem Hallenbadbau in Oberursel lädt die Stadtverordnetenfraktion
der Oberurseler Bürgergemeinschaft (OBG) alle interessierten
Bürgerinnenn und Bürger am Montag, 17. September um 20 Uhr ins
Oberurseler Rathaus, Kleiner Sitzungssaal, ein. CDU, SPD und Bündnis
90/Die Grünen haben am Donnerstag im Stadtparlament den Bau eines
Hallenbades und eine mögliche Mitfinanzierung durch den Verkauf des
Altkönigsportplatzes beschlossen. Die OBG will mit Bürgern über
mögliche Konsequenzen diskutieren, die sich aus dem Beschluss
ergeben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s