Dr. Christoph Müllerleile ist „Erster Bürger der Stadt“

In der konstituierenden Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 2. Mai 2011 wurde Dr. Christoph Müllerleile zum Stadtverordnetenvorsteher gewählt. Die OBG ist seit 1968 duchgängig in der Stadtverordnetenversammlung verteten und stellt erstmalig den Stadtverordnetenvorsteher. Er übernahm die Sitzungleitung direkt vom Alterspräsidenten der Versammlung, Wolfgang Pristaff, ebenfalls OBG.

Jede im Stadtparlament vertretene Fraktion stellt einen Stellvertreter des Stadtverordnetenvorstehers. Für die OBG nimmt dies Andreas Bernhardt wahr.

Bericht der Taunus-Zeitung vom 10.5.11:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s