Monatsarchiv: März 2011

Schwimmbad: Nach dem Minister ist der Landrat dran

Der Hochtaunuskreis ist Schulträger und trägt seit jeher nichts zu den Investitionskosten für das Oberurseler Schwimmbad bei. Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Schwimmbad und Sportplätze: Offener Brief an SCO und DLRG

Schwimmclub und DLRG in Oberursel erwecken den Eindruck, die OBG sei gegen den Um- und Neubau von Schwimm- und Hallenbad. Das stimmt nicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

OBG begrüßt gemeinsame Erklärung der Schulleiter

Die OBG begrüßt die Erklärung der Oberurseler Schulleiter zum Hallenbadneubau. Die OBG weiß, wie wichtig der Schulschwimmunterricht für die Kinder ist. Wünschenswert wäre, wenn die Schulleiter ihren Appell nicht ausschließlich an die städtischen Gremien in Oberursel richten würden, sondern vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

OBG: Tagespflege nicht vergessen

Die Oberurseler Bürgergemeinschaft (OBG) weist angesichts der aktuellen Diskussion um die Betreuung von Kindern und den Mangel an Erzieherinnen darauf hin, dass es für die bis zu dreijährigen Kinder neben den Kindertagesstätten auch die häusliche Betreuung durch Tagesmütter gibt, die viel flexibler sei als stationäre Betreuung in Kindertagesstätten und Eltern wie Stadt erheblich weniger kostet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

OBG tritt Klage gegen Sportplatzbeschluss bei

Auch die Oberurseler Bürgergemeinschaft (OBG) ist der Meinung, dass bei der Stadtverordnetenversammlung am 2. März der Tagesordnungspunkt „Baugebiet Altkönigstraße/Steinmühlenweg“ in öffentlicher Sitzung hätte behandelt werden müssen. Deshalb schließt sie sich der Klage von Bündnis 90/Die Grünen an. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Der Unfug vom Umbau des Bärenecks

Das Oberurseler Bäreneck befindet sich an der Straßenkreuzung Vorstadt/Oberhöchstadter Str./Adenauer Allee und Liebfrauenstraße. CDU, SPD und FDP wollen dort 524.000 Euro in einen Umbau investieren. Wir halten das für falsch. Wir haben momentan nicht eine Zeit mit knappen Kassen, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

OBG fordert Ende des Umsteigechaos am Bahnhof

Die Oberurseler Bürgergemeinschaft (OBG) fordert, dass das Umsteigen zwischen öffentlichen Verkehrsmitteln am Bahnhof entzerrt wird. „Die Umsteigezeit zwischen U-Bahn-Ankunft und S-Bahn am Bahnhof ist auf vier Minuten geschrumpft“, bemerkte OBG-Fraktionsvorsitzender Dr. Christoph Müllerleile bei einer Flugblattaktion der OBG am Dienstagmorgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen